Franz Bauer

Franz Bauer Quartett

Das aktuelle Quartett spiegelt mein Interesse an Lines und Sounds wieder. Nicht dass mein bisheriges Lieblingsfeld, komplexe rhythmische Strukturen zu bauen, nicht mehr da wäre, aber es passiert etwas magisches, wenn man eine Weile ein Stück von z.B. Lennie Tristano spielt…alles erweitert sich, wird mehr-dimensonal.

Mike Segal (Alto-Sax) ist ein unglaublicher Lines Spieler und Komponist, (und Textdichter!) und ich könnte mir keinen besseren Partner für dieses Quartett vorstellen.

Und die Sounds…ich liebe Schlagzeug-Sounds…Percussion Sounds, Sounds generell. Ein Schlagzeuger, der mich immer wieder durch seine klangliche (und nicht nur das…) Kreativität vom Hocker haut, wenn wir z.B. bei Christof Griese’s Tuba Vibes Project zusammen spielen, ist Leon Griese. Und er ist dabei, Yes!

Nach Jahren durfte ich wieder einmal mit einem Bassisten spielen, den ich von früher kenne aber lange Zeit nur aus der Ferne immer mal in einem seiner vielen Projekte gehört habe. Jetzt passt es wieder bei uns und ich bin froh, dass er an Bord ist, Paul Kleber!

Franz Bauer – Vibes, Marimba, Komposition
Mike Segal – Alto Sax
Leon Griese – Drums
Paul Kleber – Bass